Senioren-Sport

Seniorensport, Seniorensport 50 Plus, Seniorensport 70 Plus

Übungsleiterin:

Senioren-Sport 50 plus
Frederike Brenner

Mail: Seniorensport

 

Senioren-Sport 70 plus

Renate Mahler

Mail: Seniorensport

 

zur Bildergaleriezum BLOGzur Facebook Fan-Seite.

Senioren-Sport 50 plus by Frederike Brenner

“Auf den demografischen Wandel eingehen”

Der demografische Wandel beschreibt die Tendenzen der Bevölkerungsentwicklung und zwar die Veränderung bezüglich der Altersstruktur. Die Zahl der älteren Menschen steigt und dieser gesellschaftlichen Veränderung will der TSV mit Angeboten vielseitiger sportlicher Betätigungen, Rechnung tragen. So bieten wir für die Senioren ein abwechslungsreiches Training an, unter dem Motto:

“Bewegung fördert die Gesundheit”

Bewegung spielt nach den jüngsten Forschungen sogar eine noch größere Rolle für das eigene Körpergewicht, als die Ernährung. Jeder dritte Europäer leidet unter Rückenproblemen, die auf Haltungsschäden, Übergewicht, Bewegungsmangel, schwacher Rücken- oder Bauchmuskulatur, stark beanspruchter Bandscheiben oder Verspannungen zurückzuführen sind. Eine körperliche und stoffwechselfördernde Bewegung ist also, sehr wichtig und genau dieses bieten wir an mit Übungen für:

Nacken-, Schulter-, Rücken, Wirbelsäulen-, Hüftgelenks-, Beckenboden-, Bauch-, und Beingymnastik, Venen- und Langbankübungen, sowie Stuhlgymnastik, all diese mit und ohne Kleingeräten

Wir sind zwei nette, immer frohgelaunte, gemischte Gruppen und freuen uns immer über neuen Zuwachs.

 

 

Senioren-Sport 70 plus by Renate Mahler

“Fit bis ins hohe Alter”
Alle sind voller Elan und Ehrgeiz dabei wenn es um Bewegungsschulung, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen geht. Auch das Krafttraining kommt nicht zu kurz.
Starke Muskeln und Knochen sind unser Ziel, um möglichst lange selbständig und unabhängig zu sein. Ab März dieses Jahres trainieren wir zusätzlich nach den „5 Esslingern“ , einem gezielten Kraft- und Balanceprogramm der Aerpah- Klinik in Esslingen. Dr. Martin Runge, der ärztliche Direktor,  hat treffend formuliert:

„Gäbe es eine Pille, die so viele gute Wirkungen hat, wie körperliche Bewegung, sie läge jeden Morgen auf dem Frühstückstisch.“

Ganz wichtig ist uns nicht nur das Training, sondern auch gemeinsam zu lachen, zu erzählen, zu entspannen  und auch mal zu feiern.

Über neue Teilnehmer würden wir uns sehr freuen, einfach zu einem unverbindlichen Probetraining vorbeikommen und mitmachen. Auch jüngere Teilnehmer sind herzlich willkommen.

 

Trainingszeiten und Übungsorte:

50 Plus Mittwoch 08:30 – 09:30 Uhr TSV-Übungsraum 2-4
Mittwoch 09:30 – 10:30 Uhr TSV-Übungsraum 2-4
70 Plus Montag 09:30 – 10:30 Uhr TSV-Gymnastikraum
Advertisements
    Advertisements