Deine Stimme zählt – Wir brauchen deine Stimme…

Banner_Sportlerwahl_1.pdf.53193Die Kreissparkasse Ostalb präsentiert zum dritten Mal die Wahl zum Aalener Sportler des Jahres.

Wählen Sie die Sportler des Jahres 2013

Die Stadt Aalen hat gemeinsam mit den Vorsitzenden des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Aalen und dem Stadtverband für Sport + Kultur Wasseralfingen sowie den Vertretern der Sportredaktionen der Aalener Nachrichten und der Schwäbischen Post und dem Vertreter der Kreissparkasse Ostalb die Kandidaten festgelegt. Es wird der Sportler und die Sportlerin, die Mannschaft und das Nachwuchstalent des Jahres gewählt.
Die Wahlvorschläge sind in vier Kategorien unterteilt. Ab sofort können alle Aalener Bürgerinnen und Bürger mit Hauptwohnsitz in Aalen über das Internet, per E-Mail, Fax an 07361 52-1911 oder mit Abstimmungskarte ihre Favoriten wählen. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Adresse an.
Die Sportler mit den meisten Stimmen erhalten dann am 9.2.2014 im Rahmen der Sportlerehrung die Auszeichnungen verliehen. Stimmen können bis einschließlich Sonntag, 02. Februar 2014 abgegeben werden.

Der TSV 1848 e.V. Wasseralfingen dieses Jahr wieder einen Kandidaten am Start:

Ralph Bolsinger
Deutsche Meisterschaft Einzel 2013 in Düren.jpg.52236Verein:
TSV 1848 e.V. Wasseralfingen

Sportart: Tischtennis

Alter: 42

Erfolge 2013: Deutsche Meisterschaft im Einzel; Deutsche Vize-Meisterschaft im Doppel der Gehörlosen

Beliebtester Sportler:  Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll

Beruf bzw. Berufswunsch: Zollhauptsekretär

Trainingsstunden pro Woche: bis zu 4 Std.

Ziele 2014: Bestätigung meiner Leistung um dann weiterhin an der Spitze in Süd-Deutschland und Deutschland mitspielen zu können und weiterhin mit voller Freude Tischtennis zu spielen.

 

LSG Aalen ist dieses Jahr wieder mit von der Partie:

Leyla Emmenecker
Emmenecker.jpg.52260Verein: LSG Aalen

Sportart: Leichtathletik, Biathle und Swim & Run

Alter: 17

Erfolge: Deutsche Meisterschaft im Biathle, Baden Württ. Meisterschaften im Crosslauf, 1500m Hindernis, 300m Lauf, Waldlauf und im Swim & Run U18

Beliebtester Sportler: Sabrina Mockenhaupt

Beruf bzw. Berufswunsch: Studium / Studienrichtung noch nicht festgelegt

Trainingsstunden pro Woche: 12 – 15

Ziele 2013: Erfolgreiche Teilnahme an den Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften über 3000m, 500m Lauf und im 10km Straßenlauf und dies auf einem möglichst hohen Niveau!

 

Zum Abstimmungsformular

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: