Neue Pächter in der TSV-Tennis-Gaststätte

Das Clubheim der Tennis-Abteilung des TSV 1848 e.V. Wasseralfingen wird seit Oktober von einem neuen Pächterehepaar bewirtet. Hermine und Zarko Lukin, die davor elf Jahre den „Spion“ in der Aalener Radgasse betrieben, freuen sich auf die Besucher ihres Lokals unterhalb des Wasseralfinger Freibades.TSV-Tennishalle, Neue Pächter (Lukin) 20131126 (3) Das Ehepaar Lukin weist ganz besonders darauf hin, dass ihre Gaststätte für Jedermann geöffnet ist und sich für alle Familienfeiern wie Geburtstage, Taufen und dergleichen sowie sonstige Zusammenkünfte, wie Treffen von Altersgenossen und sonstigen Gruppierungen, bestens eignet. Das heimelige Ambiente bietet dazu die besondere Atmosphäre. Schwäbische Küche ist im TSV-Clubheim selbstverständlich, auf Wunsch wird auch kroatisch gekocht, so Hermine und Zarko Lukin. Ebenso erwartet die Gäste eine reichhaltige Vesperkarte.

Montags von 16.30 bis 22.00 Uhr, dienstags bis freitags von 9.30 bis 13.00 und von 16.30 bis 22.00 Uhr sowie samstags und sonntags während des Betriebs der unmittelbar an die Gaststätte angeschlossenen Zweifeld-Tennishalle ist das Clubheim geöffnet. Telefonisch erreichbar unter 07361/74533.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: