Bezirksmeisterschaft der Schüler und Jugendlichen, TSV-Nachwuchs stark vertreten

In 20 Wettbewerben gingen bei diesem Turnier 180 Teilnehmer am 04. und 05. Oktober in der Giengener Schwagehalle an die Tische. Mit 19 Startern oder 10 % des Teilnehmerfeldes stellte die TSV-Tischtennis-Abteilung ein stattliches Teilnehmerfeld.

T.T. Bez.Meisterschaft Jug.-Schül. Foto (1)Sebastian Krawtschuk erreichte im Einzel der U12 das Viertelfinale. Marius Schmid/Marius Stimm sicherten sich im Doppel U12 den dritten Platz. Weitere dritte Plätze erspielten sich im Einzel U14 unter 18 Teilnehmern Daniel Kun und im Doppel U14 Lucas Glück/Sebastian Krawtschuk.

Fazit: Alle Teilnehmer konnten wichtige Turniererfahrungen sammeln.

M.Höflacher

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: