TurnGala 2012/2013

15.000 Euro-Spende von der Sparda-Bankstb-gala44

Wer freut sich nicht, wenn er 15.000 Euro geschenkt bekommt?

TSV-Vorsitzender Franz Seibold strahlte bei der TurnGala wie bei der Bescherung an Weihnachten.

„Kinder- und Jugendarbeit kostet Geld“, machte Rainer Hirsch, Leiter der Aalener Sparda-Bank-Filiale, deutlich. Der Bank-Scheck über 15.000 Euro soll mit dazu beitragen, den Verein bei seiner Arbeit entsprechend zu unterstützen.

TurnGala - ScheckübergabeFranz Seibold wies in seinem Dank auf die sehr gute Kinder- und Jugendarbeit im TSV hin. Für diese und die Unterhaltung der Vereinssportanlagen könne man die Spende sehr gut gebrauchen.

Sabine Schröder, Vize-Präsidentin im STB, hob die gute Arbeit, wie sie in den Vereinen geleistet wird, hervor. Ganz besonders dankte sie dem TSV Wasseralfingen für die ein weiteres Mal übernommene Durchführung der TurnGala.

Manfred Höflacher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: